Sportauspuff für den Nachfolger vom Yourban ?

  • Hallo,


    Das würde mich auch mal interessieren, kann auch nichts für meinen finden.

    Warte auch schon täglich das irgend ein Hersteller was im Programm hat.

    Gibt unser Modell ja nun schon mehrere Monate.

  • Ich will kein Moralapostel sein - meinen Post bitte nicht falsch verstehen.


    Ich habe bei meinem Zweirad relativ früh auf einen Akrapovic-Auspuff umgerüstet.

    Hauptgrund für mich - schwarz sollte es sein und nicht silber.


    Der Klang ging mir leider so auf den Keks, daß ich vor 2 Wochen den Akra runtergeschmissen habe und den Orginal-Auspuff schwarz lackiert habe.

    Jetzt ist es für MEINE Ohren wieder erträglich.


    Am Anfang fand ich das auch ein "must have" und schon geil - aber 15.000 km später gings mir nur noch auf die Nüsse.


    Überlegt gut, ob Ihr die Beschallung dauerhaft wollt - wenn ja: Der Akra klingt schon spitze und kommt auch durch jede Polizeikontrolle, wenn's der Richtige ist. Das war mir auch wichtig...


    Wenn nein: Geld gespart...


    PoWder

  • Ich würde diesen Gedankengang gerne noch weiter ausführen:

    Für viele Leute, die mit Motorrädern und Rollern nichts zu tun haben, hat der Sound der nachträglich angebauten Tröten nur was mit Lärmbelästigung zu tun.

    Der Fahrer selber findet einen lauten und bassig klingenden Auspuff vielleicht super aber man sollte schon auch mal an die Umgebung denken.

    Bei uns in der Gegend findet man auf den bekannten Motorradstrecken immer wieder Schilder, durch die auf dieses Problem hingewiesen wird und die Fahrer gebeten werden, Rücksicht zu nehmen.

    Gruß Stefan

  • Spätestens wenn die EU das Recht auf eine lärmfreie Umwelt beschließt, dann ist das das erste, was dem zum Opfer fällt.


    Nach Energie, Umweltverschmutzung und Luftqualität kommt sauberes Wasser und Lärm.
    Denkt an Glühlampen, Strohhalme und Diesel-Autos.

    Viele Grüße

    Matze


    Die Moderationsbeiträge sind rot, meine Beiräge als Mitglied schreibe ich weiterhin in schwarz.

    Diskussion mit der Moderation bitte nicht ins Thema, sonder per PN.


    Wir treffen uns im Siegerland und Umgebung über Dreiradfreunde Siegerland

    Piaggio - MP3 500 LT ABS/ASR Spritmonitor.de

  • Diese Diskussion wollte ich NICHT auslösen. Ich rede hier ausschließlich von zugelassenen Anlagen ohne irgendwelche Ausbauten. (DB-Killer etc.)

    Mir persönlich wäre das Fußgängerrisiko für so einen Schxxxx zu hoch.


    Die Lautstärke liegt zu 70 % an der Stellung des Gasgriffes und am gewählten Gang und damit am Fahrer.


    PoWder

  • Moin, bringt es auch was von der Leistung?

    Ich finde schon das der Durchzug vom Anfang des Gasgebens wesentlich besser ist. Ein Kumpel mit seiner 500'er ist mir (auch mit meinen 460ccm) immer etwas beim Kickstart leicht davon gefahren, aber jetzt fahre ich ihm leicht davon. ;)

  • Ich finde schon das der Durchzug vom Anfang des Gasgebens wesentlich besser ist. Ein Kumpel mit seiner 500'er ist mir (auch mit meinen 460ccm) immer etwas beim Kickstart leicht davon gefahren, aber jetzt fahre ich ihm leicht davon. ;)

    Da gehört ja nun nicht viel zu dem Yellow wegzufahren!😜🤓

  • ...Die Frage ist nur, wie sieht der Deutsche TÜV das?

    Ganz einfach - ein Auspuff ohne Zulassung für DEIN Fahrzeug führt bei der Kontrolle durch die Rennleitung zum Fußgängerschein...

    In Sachen Auspuff gibt es nur schwarz oder weiß also JA oder NEIN.

    Ohne Dokumente / Kennzeichnung für Dein Fahrzeug wird das Fahrzeug stillgelegt, wenn Du nicht sofort einen Originalauspuff verbauen kannst.
    (Ein Soundtest ist dazu nicht zwingend erforderlich/maßgeblich)
    Meine Aussage gilt für die Ordnungsmacht in Sachsen-Anhalt, Berlin und Thüringen - woanders habe ich noch keine Erfahrungen sammeln können/dürfen/wollen.


    PoWder