Beiträge von PoWder

    Moin, "zu hoch" oder "nicht zu hoch" kommt voll auf den Fahrer an.


    Ich habe mir für mein Zweirad eine andere Scheibe geholt und das Gefühl ich gucke durch die Scheibe auf die Straße. Nach wenigen Kilometern abgebaut und zurück damit.


    Normalerweise sollte der Blick immer über die Scheibe gerichtet sein, für die Nahsicht bei Langsamfahrt (Pfützen, Schlaglöcher usw.) auch mal durch die Scheibe.


    PoWder

    ...denken doch meist ... Prüfung abgelegt jetzt kann ichs währenddessen wir 3radler oder die 50er eher vorsichtig an die Sache ran gehen...

    Ich weiß nur was ICH denke.


    "Schwarze Schafe" gibt es bei Fußgängern, Fahrradfahrern, E-Bikern, E-Rollern, 50er bis hin zu den ganz fetten Motorrädern mit 200 PS +x.

    Die Fahrstunden, die Theorie und auch die Prüfung garantieren für nichts.


    Ich nehme mal mich als Beispiel und meinen Motorradführerschein im Herbst 2018.

    "Gelernt" habe ich wie man schaltet - das kannte ich weder vom 50er Roller noch vom Dreirad.

    Der ganze "Rest" war Pflichtprogramm aber nicht vor dem Hintergrund "jetzt KANN ich's", sondern "jetzt DARF ich's".

    Ich finde die 125er - Regel mit dem Autoführerschein klasse - je mehr von "uns" Motorradfahrern (2/3/4 Räder) unterwegs sind, die AUCH Auto fahren, desto größer könnte die gegenseitige Rücksichtnahme werden...


    PoWder

    Franz ich bin ein Depp...


    Logo wenn ich kein Kennzeichen habe kann das elektronische Pickerl nicht zugeordnet werden - aber das Knöllchen auch nicht...


    Ohne Witz - über Teil 1 der Zuordnung habe ich mir wirklich Gedanken gemacht - dank Teil 2 ist es völlig Schnuppe.

    Manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht...


    Danke für die Geduld mit mir - jetzt weiss jeder warum ich so doof gefragt habe. Oops. My fault.


    PoWder

    Dann gibts in Österreich KEINE Videokontrolle während der Fahrt wie in andern Ländern?


    Okay, das war mir nicht bekannt.Ich dachte es wird videografiert von vorne und oben und deswegen MUSS das Pickerl oder das Kennzeichen vorne sein.


    Wenn das ein Mensch macht ist egal wo das KZ oder wo das Pickerl (korrekt) verklebt ist.


    PoWder

    ...und nochmal meine Frage:


    Wie kontrolliert die Ordnungsmacht die gelöste Vignette, wenn nur elektronisch vorhanden?


    Ich kenne das nur von Mautstellen - da erkennt eine Frontkamera das Autokennzeichen und checkt im Bruchteil einer Sekunde ob das Fahrzeug Maut bezahlt hat.

    Kein Kennzeichen = Schranke bleibt unten.


    Wie ist das beim Dreirad/Motorrad?


    PoWder

    Danke für die Info! Das spart richtig Geld wenn jemand die Autobahnen nutzt.


    Elektronische Vignette funktioniert aber mangels KZ nicht, oder?
    Also die Vignette irgendwo an die Scheibe pappen...


    Wir waren dieses Jahr 1 Woche in Kärnten und sind komplett Autobahnfrei ausgekommen.

    Für die "Durchreise" z.B. würde ich aber auch Autobahn fahren.


    PoWder

    Hallo Rockman und herzlich Willkommen.

    Anfänger waren wir alle mal - Du wirst schnell viel Freude an dem Dreirad haben.


    In Sachen Wetter habe ich heute mit Thermounterwäsche und Winterhandschuhen 170 km durch den Harz zurückgelegt. Die Sonne war da, die Straßen trocken und es halt richtig gefetzt. 8 Grad "unten" und 5 Grad "oben" auf dem Berg waren verschmerzbar.


    PoWder

    ...Was ich richtig und wichtig finden würde sin Praktiche Fahrstunden in angemessener höhe für die die das möchten...


    Wer das MÖCHTE ruft in einer Fahrschule mit Zweirad an und bucht sich Fahrstunden.

    Bei uns geht das gegen Geld in jeder Fahrschule...


    Ich finde die 125er mit Autoführerschein - Regel super und hoffe das die kommt!

    Je mehr Leute "Zweirad" fahren, desto größer ist das "Verständnis" für 2 oder halt drei Räder.


    Mit einem Fahrrad kann man sich auch böse auf die F. legen. Das ist wie mit den E-Rollern: JEder ist selbst verantwortlich und wer fährt als wäre er/sie/es der bester Rollero seiner Stadt macht halt Bekanntschaft mit dem Asphalt. Mein Mitleid hält sich in Grenzen.


    PoWder

    Drehe noch mal eine Runde um den Block und Bremse abwechselnd rechts und mit der Fußbremse.


    Dann abstellen und nochmal versuchen.

    Ich hatte das einmal auch und weiß nicht genau wo der Fehler. Ich nutze die Handbremse sehr oft - kann Deine festgegammelt sein?


    PoWder

    Ohne hier mit Honig herumzusauen: Ich stehe voll auf Original-Look und mag selten Veränderungen - Deine Spiegel finde ich trotzdem richtig geil ;)


    Der lästige Spiegel trifft Windschutz-Kontakt ist damit auch weg.

    Irgendwo durchschlängeln ist sowieso nicht mein Ding - das würde mich nicht jucken.


    Bei meinen Spiegeln nervt mich, daß die sich quasi dauernd selbst verstellen und nachjustiert werden müssen.

    Die BMW-Teile sind bombenfest und sehr ähnlich - vielleicht teste ich mal die GS-Spiegel am Roller.


    Einziger Punkt der mich von Deiner Lösung abhält: Ich muss in der Garage ganz an die Wand ran - da sind die paar Zentimeter entscheidend...


    PoWder

    Ja schaut mal ganz gut aus was mir missfällt das Topcase das auf den Sozia Sitz ist und der Kühler der hinter den Vorderrädern ist ohne passendes netz ist der Kühler da bald hinüber.

    Und der Mitteltunnel schaut verdammt hoch aus.

    Profiblick Schnitzelhengst! :DaumenH:

    Topcase beim MP3 ist hinter dem Soziasitz, das macht Sinn.

    Der Kühler lädt ja richtig ein "Fremdkörper" aufzunehmen :/

    Der Mitteltunnel sieht eher nach "Besteigung wie ein Zweirad aus" - also Fuß hinten drüber. :mp3:

    Matze Kowski : Kannst Du mal eine Seitenansicht von Deinem Zweirad machen? Ist da der Tunnel "Roller" oder "Motorrad"?


    PoWder

    ...gibt es noch keine Erfahrungen?

    Ist mir hier im Forum noch nicht aktiv begegnet.

    Akrawallowitsch und LeoVince sind die häufigsten Vertreter in der Nachrüstwelt.

    Aber Vorsicht - kein Hersteller ist darauf spezialisiert den Originalsound zu unterbieten (db-Werte)
    Bei einem Austausch geht es zu 95 % um laut, brumm, schneller (zumindest eine Papiermehrleistung).


    Ich habe auf meinem Zweirad eine Akrapovic-Tüte und eigentlich will ich wieder zurück auf normale Lautstärke. Mit dem jetzigen Krawallmacher brauche ich keine Hupe mehr - man hört mich auch so... ;(

    Oder um Danny Glover aus Lethal Weapon zu zitieren: Ich bin zu alt für diesen Sch…" 8)

    PoWder

    Ich Tanke bevor der Tank leer ist...

    Entschuldigung - für alle die mich nicht verstanden haben, verstehen wollten oder nur klugschieten :Frech: wollten


    Ich tanke kurz bevor meine Fahrzeuge liegen bleiben. Das ist mir in diesem Jahr bei einer Gesamtfahrleistung von rund 50.000 km beim Motorrad, Roller und PKW immer gelungen. :saint:

    Ich würde einen Japaner aber dem Chinesen vorziehen.

    Weil wir gerade beim klugschieten sind: Wie sieht's mit Taiwanesen aus, die seit 1963 auf dem Markt sind?


    Ich bin in Sachen Hersteller realtiv schmerzbefreit und kein "Fan" eines bestimmten Herstellers. Beim PKW stehe ich ein bisschen auf deutsche Firmen, da gibt's ja auch verschiedene. Beim Motorrad bin ich schlußendlich bei BMW gelandet - hatte aber Kawa, Honda, Ducati, und Yamaha auch "auf dem Zettel".


    Die Erfahrung hier im Büro mit so ziemlich ALLEN "gängigen" Fahrzeugmarken sind zu 90 % top - Unzufriedene Eigentümer gibt's bei allen "gängigen" Marken.

    Lasst uns jetzt wieder zum Kymco zurückkommen - darum geht's hier im Thread primär.


    Viele warten schon länger auf das Kymco-Dreirad - es wäre schön wenn es dann wirklich mal losgeht. "Konkurrenz belebt den Markt!"


    PoWder