Yourban lädt nicht

  • Also, bin diese Woche ausgerollt(zuerst Tacho weg, dann alles). Batterie hat kurz LOW geschrieben.


    Hab jetzt eine neue Batterie eingebaut, sofort angesprungen, hatte nach 30 km jetzt nurmehr 11,6v am Display. Ähnlich die Messung mit Multimeter an der Batterie.


    Die Sicherungen neben der Batterie sind ok.


    Wo kann ich noch nachsehen. Ich hoffe, es ist nicht die Licht Maschine. Wo sitzt dieser spannungsregler und wie messe ich dort?


    Hintergrundinfo: vor 4 Wochen war er mal komplett leer, dann hab ich ihn mit autobatterie überbrückt und er hat dann auch funktioniert bis ich ausgerollt bin. war dies vielleicht zu viel für den Regler/wandler?


    Danke für eure Hilfe.

  • Moin,


    Solltest du keinen Ladespannung haben, dann ist es nicht der Regler, der defekt ist.


    Als erstes prüfst du die Sicherung 01 - 30A


    Sollte die Sicherung ok sein, dann mit einem Multimeter die Ruhespannung der Batterie messen. wenn vollgeladen zB. 12,8 Volt

    Dann den Motor starten und dann sollte bereits im Leerlauf die Spannung über 12,8 Volt liegen..


    bei meiner 400er habe ich im Leerlauf schon 14,4 Volt.


    Wenn du dann Gas gibst. sollte die Spannung bis max 14,4 -14,8 Volt hochgehen..


    Bleibt die Spannung um die 12,8 Volt und steigt nicht.. sondern wird noch weniger.. dann ist deine Lichtmaschine defekt.


    Faustregel, die bisher immer zu getroffen hat..


    a: Keine Ladespannung = Lichtmaschine defekt / oder Kabelbruch / Oxidation / Sicherung defekt

    b: Ladespannung zu hoch (über 14,8 Volt), dann ist der Regler defekt

    Gruß

    Stefan :Wink:


    wo ich bin klappt nix, aber ich kann ja nicht überall sein ;)

  • Foto

    Hab jetzt nachgesehen. Beim fahren heute 12.8-13.1v dann fällt es manchmal unter 11...

    dafür hab ich diesen Stecker neben dem Auspuff gefunden. Kann’s daran liegen? Wohin gehört der?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von MP3Christoph () aus folgendem Grund: Text neu

  • Moin,


    Auf dem Photo kann man die Bestellnr lesen 638 848

    und die ist für Aprillia und Gilera Nexus gedacht.


    Du hast aber eine Yourban.. die hat aber eine andere Bestellnr 642054


    Und da sind keine zusätzlichen Kabel dran... nur 2 Kompakt-Steker


    Der Große mit 3 x Gelb ist für die Stromerzeugung

    Der kleine mit 1 x Weiss = Öldruck

    1 x Rot = Pickup /OT-Geber/ Drehzahl-Sensor

    1 X Braun= Masse Pickup /OT-Geber/ Drehzahl-Sensor


    Das zusätzliche Kabel ist aber nur im Spiral-Ummantelung und ist mit der Ringöse am Anlasser fest und das andere Ende kommt

    auf Start-Relais.


    Yourban_Lade.JPG


    Wie du sehen kannst, gehen die 3 Gelben Kabel (Wechselspannung) von der Lima zum Regler und dann gleichgerichtet und geregelt,

    über Rot/Weiße Kabel, an die 30a Sicherung und dann als Rotes Kabel zur Batterie.


    Dein Regler sitzt nicht wie bei der MP3 im hinteren Seitenteil sondern vorne am Hilfsrahmen unter dem Roll-Lock-Getriebe.


    spannungsregler.JPG


    Und das sind dann auch zwei Kompaktstecker dran...


    Ein Großer wo die 3 x Gelben ankommen von der Lima..

    und dann einer mit 2 Kabel.. Rot/Weiss und Grün..


    Vielleicht ist der Kompaktstecker mit den 2 Kabel nicht zusammen gesteckt.. oder du hast eine Kabelbruch, die 30a Sicherung ist defekt

    oder Oxidation am Sicherungshalter bzw am Kompaktstecker der Reglers.


    Aber das hatte ich ja bereits zuvor geschrieben und zur Überprüfung empfohlen.


    Dann hattest du geschrieben, das du 12,8 bis13,1 Volt Spannungsanstieg hattest.. somit wäre ja Ladespannung vorhanden.

    Da könnte auch der Regler der Übeltäter sein.. Nur wenn gar keine Ladespannung vorhanden ist, dann ist die Lima defekt.

    Gruß

    Stefan :Wink:


    wo ich bin klappt nix, aber ich kann ja nicht überall sein ;)

  • Dann hatte ich wohl einen Denkfehler. Hab immer die 30 a Sicherung im Sicherungskasten kontrolliert. Werde den Vorderteil abnehmen und schauen wo ich die 30a Sicherung am Kabel finde.

  • Vorne waren nur 2 von drei gelben Kabel im Stecker... einer war locker.

    Hab’s jetzt verbunden und gleich 13.3 Volt auf der Anzeige gehabt. Nach 2 km war’s von jetzt auf sofort auf 9.8 und dann ist’s wieder abgestorben.