Pfeifen beim Gas wegnehmen

  • Komisch, ich hatte das Pfeifen beim Gas wegnehmen. Immer dann nach einen Riemenwechel. Nach ein paar 100 Km war es weg.

    Bisher bei den 400er.

    Alt ist man erst, wenn man an der Vergangenheit mehr Spaß hat als an der Zukunft.

  • Ich hatte dieses Pfeifen auch beim Gaswegnehmen. Nachdem ich die Vario noch einmal zerlegt und zusammengesetzt habe, war es aber wieder verschwunden.


    Mein Verdacht: Die vordere Riemenscheibe soll ja mit ihren Schaufeln die Außenluft, die durch den Ansaugstutzen des Variodeckels kommt verteilen. Zwischen beiden angebracht ist ein Luftleitblech. Das könnte für das Pfeifen verantwortlich sein, wenn z.B. der Abstand zur Riemenscheibe nicht stimmt.

    Ich hatte eine Unterlegscheibe auf der falschen Seite der Riemenscheibe (außen statt innen). Nach der Korrektur war das Pfeifen weg.

    Man kann auch alternativ das Windleitblech etwas verbiegen, welche Richtung hier die richtige ist muss aber jeder selbst probieren.

  • Hallo.


    Ich habe das Pfeifen auch und nutzte es immer mal wieder als akustisches Gimmick. Passanten scheint das Pfeifen sogar auch komisch vorzukommen.

    Es kommt mit hoher Wahrscheinlichkeit von der Vario, weil sich das Untersetzungsverhältnis bei Gaswegnahme ändert und der Riemen dann kurzzeitig schneller dreht.

    So ein Riemenfreifen gibt es auch bei schnell laufenden Riemen von Arbeitsmaschinen...


    VG

    "Original" heißt nur: zu faul, zu optimieren.....