Neigungssensor/Schräglagensensor

  • Hallo zusammen,

    wenn ich den Neigunssensor wechsel, muss danach irgendein Steuergerät oder so neu angelernt, oder programmiert werden. Oder ist das plug and play, alter raus, neuer rein, fertig?

    Gruß

    Ralf

  • Wo ist der Neigungsenssor denn verbaut oder eher versteckt? Habe darauf bei der letzten Demontage vom Windschild nicht drauf geachtet wo er sitzt.

    Ich fahre einen MP3 500 LT BJ 2013

  • Moin,


    Die wurden erst ab 2014 oder 2015 verbaut, die älteren Modelle haben leider noch keinen.


    Der KippSensor sitzt mit im Helmfach, vorne bei den Sicherungen

    Gruß aus Hamburg/Harburg


    Stefan :Wink:


    wo ich bin klappt nix, aber ich kann ja nicht überall sein ;)

  • Was wurde denn stattdessen verbaut? Das der Neigungssensor unter dem Helmfach ist, kann ich kaum glauben. Würde da ja gar keinen Sinn machen. Im Internet sind ja welche zu finden, wo ein 4 poliger blauer Stecker rausgeht, wovon ein Pol nicht geschaltet ist. Diesen Stecker habe ich auch unter dem Windschild gefunden. Nur geht das Kabel eigentlich nur in einem weiteren Stecker mit Kabel und das verschwindet unter dem Rollock und keine Spur von einem Sensor. Ich habe sogar die Piaggio Teile Nr. über das was da verbaut sein soll. Teile Nummer: 640 295

  • Moin,


    Tja, das ist dann deine Sache, wenn du es nicht glaubst. ;)


    Piaggio 640295 ist der Drucksensor fürs RL-System, hat somit überhaupt nix mit dem Kipp.Sensor zu tun. ;(


    Hier ein Auszug vom WHB einer MP3 500 2015, da kannst du nachlesen wo sich der Kipp-Sensor befindet :saint: