MP3 530 Austausch von Erfahrungen - Bitte NUR für Fahrer/-innen

  • Hallo zusammen,

    Ich habe mal ein Thema aufgemacht um ausschließlich über den MP3 530 zu diskutieren.


    Ich fange mal an…,


    Ich habe ihn am 04.08. bekommen. Sofort Rückruf wegen Update.


    Dann hat der Schwimmer in der Benzinpumpe geklemmmt > konnte die Werkstatt beheben


    Lenkerflattern zwischen 60-70km/h > reifen werden noch neu gewuchtet wenn die Werkstatt den Adapter für die Narbe bekommt. Ob es dann weg ist, wird sich zeigen. Gewichte sind an den Reifen. Wurden also schon mal gewuchtet von Piaggio.


    Bis zur 1000er Inspektion keine weiteren Probleme.


    Beim Abholen von der Inspektion dann plötzlich abgespecktes Menü. In den Einstellungen plötzlich kein Multimedia mehr. Als ob das Modul entfernt wurde. Nur noch 3 Menüpunkte im Display.


    Automatisches Licht DLR auch nicht mehr einstellbar. Menüpunkt ist weg.


    Batterie zieht sich alleine leer. Heute der 2. Tag. Morgens Batterie leer. Roller gibt keinen Ton von sich.


    Werkstatt kann nicht auf die einzelnen Steuergeräte zugreifen.


    Vielleicht hängen die letzten Punkte alle zusammen, tragbar ist das aktuell leider nicht.


    Ich freue mich für jeden der diese Probleme mit dem 530er nicht hat. Ich habe sie aber nunmal.


    Wenn alles funktioniert, ist der 530er definitiv in der Champions League angesiedelt.


    Das fahren macht sehr viel Spaß und die Technik ist auch revolutionär, wenn sie denn funktioniert.


    Ich fahre Montag wieder zum Händler um mit ihm nach einer gemeinsamen Lösung suchen.


    Aktuell war er seit dem Kauf vor 23 Tagen 11 Tage nicht fahrbereit.


    Mein Händler gibt sich Mühe und kann nichts dafür, aber ich glaube tatsächlich so langsam, dass ich ein Montagsfahrzeug bekommen habe.


    Ich wünsche alles dir einen 530er haben, dass sie diese Probleme nicht haben und den schönen Roller genießen können.


    In diesem Sinne…. Schönes Wochenende!!! :dreifi:

  • Das mit dem Montagsfahrzeug wären meine nächsten Worte gewesen...

    Ich glaube echt das du dich so schnell wie möglich mit deinem Händler in Verbindung setzen musst....

    Dieser Empi muss zurück ins Werk und du musst sofort einen neuen im Austausch bekommen...

    Ich glaube das bei deinem 530er komplett der Wurm drin ist...

    Das ist eine wahnsinnige Enttäuschung für dich ohne an den ganzen Ärger zu denken....

    Ich glaube das du mit diesem Empi nicht mehr aus der Werkstatt kommen wirst..

    ?(

  • hi marcelo

    ich hoffe für dich dass du meinen werkstatt-recort von 27 wochen am stück nicht topen wirst.

    ärgerlich ist jeder tag an den dein neuer roller in der werkstatt steht.

    wünsche dir dass der fehler so schnell wie möglich gefunden wird und du wieder spass am fahren hast. :DaumenH::mp3:

  • Wenn ich das lese, habe ich das Gefühl, die Jungs mussten unter Zeitdruck (CV3 drohte) ein fast komplett neues Teil auf die Strasse bringen. Und kosten dürfen die Teile ja auch nichts.

    Schade, dass dies ausgerechnet beim Urvater des Dreirads passiert.

    Schön, dass du so eine gute Werkstatt hast !

  • Der 530er ist, wenn alles funktioniert, tatsächlich ein Generationenwechsel.

    Nach meinem subjektiven Empfinden ist er im Handling, in der Beschleunigung, im Infobereich und in punkto Sicherheit besser geworden. Natürlich lässt sich Piaggio die ganze Zusatztechnik auch gut bezahlen. Für mich hat sich der Wechsel definitiv gelohnt, vorausgesetzt, ich bleibe von den oben geschilderten Problemen verschont.


    Meinen MP3 500 habe ich auch 14 Monate lang zufrieden gefahren, wobei ich schon mit etwas Neid auf das Keyless-System und die LED-Scheinwerfer der Mitbewerber geschielt habe.

    Der steht aber seit 5 Wochen nicht fahrbereit in der Werkstatt, da das defekte Steuergerät für das Roll-Lock aus Italien geliefert werden muss. Auch lang bewährte Technik kann also mal versagen.


    Ich halte dir auch die Daumen, dass du möglichst bald mit Freude deinen 530er genießen kannst. Ich kann mir vorstellen, dass es EIN Problem ist, das alle anderen Probleme auslöst. Nur finden muss man den Fehler halt.

  • Nehmt mir das nicht Böse aber die beiden Worte Piaggio und Zuverlässigkeit das beist sich irgendwo, ja wenn die Technik funktioniert ist der MP3 ein tolles Fahrzeug keine frage .


    Und was die Reparaturen angeht, das liegt in der Mechaniker Hand den durch sein Wissen und können kann er es reparieren wenn man aber nur den PC ansteckt und dem glauben schenkt was da steht ist das kein Wissen bzw keine Erfahrung.

    Wann ist ein Reifen gut?? Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt!!! :Pfanne:

    Der MP3 ist ein prima Fahrzeug , wenn die Technik funktioniert!

  • Hallo zusammen,

    Ich habe mir den 530er letzte woche beim Händler angeschaut,war sehr gespannt.

    Maschine in Matt- schwarz im Austellungsraum,denke ,,wahnsin,was'n Teil"!

    Aber mal vorweg,letztes Jahr erzählte mir mein Händler das ein neuer kommen soll mit 600 ccm!

    Ölbadkupplung etc. Dachte dann mal abwarten und siehe da,ich bin total entäuscht!

    Motor fast nix geändert,dieselbe miese kupplung!

    Topcase natürlich nicht Lieferbar und Probefahrt sowieso nicht möglich!

    Für mich ganz klar ein Rückschritt!

    Und das für einen 5 stelligen Kaufpreiß!!!!

  • In dieser Beziehung gebe ich Schnitzelhengst komplett recht..

    A, die Werkstatt selbst..

    B, das Können der oder des Mechanikers..

    Hier gibt es riesige Unterschiede...

    Aber dieses Problem ist allgegenwärtig und betrifft nicht nur Piaggio..

    :Kaffee:

  • Tripo1108

    Was genau möchtest Du in diesem Thread haben?


    Im Threadtitel steht etwas von Erfahrungen - das setzt nach meinem Verständnis das FAHREN eines 530er voraus.

    Dein erster Satz lautet Diskussionen über den 530er und damit bekommst Du - wie ja auch geschehen - die gleichen Antworten wie in jedem anderen Thread auch.

  • Tripo1108

    Was genau möchtest Du in diesem Thread haben?


    Im Threadtitel steht etwas von Erfahrungen - das setzt nach meinem Verständnis das FAHREN eines 530er voraus.

    Dein erster Satz lautet Diskussionen über den 530er und damit bekommst Du - wie ja auch geschehen - die gleichen Antworten wie in jedem anderen Thread auch.

    Das stimmt, vielleicht ist der Titel falsch gewählt. Ich wollte einen Threat ausschließlich für den 530er und das die die in fahren hier ihre Erfahrung (egal ob positiv oder negativ) mit uns teilen.

  • PoWder

    Hat den Titel des Themas von „MP3 530 Erfahrung“ zu „MP3 530 Austausch von Erfahrungen - Bitte NUR für Fahrer/-innen“ geändert.
  • Ich habe den Threadtitel für Dich geändert - ist das so Deinem Wunsch entsprechend?


    Die herzliche bitte an alle, die KEINEN 530er haben - nutzt bitte die anderen Threads für Eure Beiträge und lasst die 530er hier "unter sich".

    Vielen Dank.


    Wenn Hilfe/Erfahrungen/Meinungen auch von andern gewünscht werden, schreibt bitte in den "offenen" Threads.

  • PoWder, perfekt. Vielen Dank 🙏.

  • Heute bin ich wieder ein Stündchen gefahren und habe mal den Tempomaten ausprobiert.

    Ist sicher nicht lebenswichtig, aber nice to have!

    Die Piaggio-PMP Kopplung bekomme ich immer noch nicht hin. Ich glaube irgendwo gelesen zu haben, dass man mindestens Android 10 haben muss (habe leider nur 9).

    Hat jemand mit Android 9 schon die Verbindung zum 530er hinbekommen?

  • Anfangs hatte ich auch Probleme Mitbürger Verbindung. Wichtig ist, das man keine Sicherheitseinstellungen von zB. einem Firmenaccount auf dem Handy hat.

    Bei mir war es so, das ich Firmen e-Mails empfange und im Hintergrund irgendwelche Sicherheits Einstellungen geändert wurden. Einfach mal mit einem anderen Handy probieren ob es geht.

  • Habe meinen 530 seit dem 1.8.

    und bin glücklicherweise mit den Problemen weitgehend verschont geblieben.

    Kleine Probleme sind

    Lenkerflattern bei 60/70 km/h

    Blinkerschalter funktioniert nicht immer


    1000 km Inspektion noch nicht erreicht also steht noch aus


    Grüße

  • Hallo,


    fahre seit 4 Tagen den MP3 530.


    Blind gekauft, wie so oft.


    Lenkerflattern konnte ich durch Nachwuchten selbst erledigen Gewichte waren auf der einen Felge genau um 180 falsch montiert.


    Die Kopplung mit dem iphone 12 pro max ging nicht, die mit dem Firmenhandy SE sofort.



    Bei mir zieht es keine Batterie leer, Fehlerquelle könnte der Schalter sein unter der Sitzbank der nicht schaltet.


    Ich bin 500 zufriedene Kilometer bisher gefahren.


    Das Navi, ist wenn man den Grundgedanken verstanden hat, gar nicht so schlecht. Nur die Schriftgrösse könnte etwas grösser sein.


    Etwas gesucht habe ich den Tageskilometerzähler.

    Ansonsten bin ich, bis jetzt, zufrieden.


    Das einzige Problem ist es für die 1000'er Inspektion einen Termin zu bekommen.


    Was könnt ihr im Rhein/Main Gebiet empfehlen?


    der Paul

    Lieber heimlich schlau als unheimlich Dumm

  • Dann viel Spaß mit deiner Neuen Mp3 530 .😉👍

    Hallo allerseits


    Bin der Neue .

    Seit dieser Woche der Besitzer einer gebrauchten Piaggio Mp3 400 LT Bj 2009.

    Macht Spaß sie zu Fahren ,man muss sich erst an das Fahrverhalten dran gewönnen .

    Vom Kleinen Piaggio Fly 50 :roller:Roller zum Großen.:mp3:-

    Freue mich auf viele gleichgesinnte Mp3 Fahrer


    Gruß Torsten

  • " Das Navi, ist wenn man den Grundgedanken verstanden hat, gar nicht so schlecht " ???


    Gruß Michael


    :CU: