Bremshebel verstellbar

  • Welche hast Du denn verbaut bin gerade am Suchen im Netz.

    Komme aber immer nur auf die LSL Hebel und wo hast die bitte gekauft..

  • Die Frage nach dem Preis erübrigt sich doch ,jeder der Etwas google kann wird für sich den besten Preis finden.

    Wann ist ein Reifen gut?? Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt!!! :Pfanne:

  • Ich bin jetzt davon ausgegangen das man sich in einen Forum gegenseitig hilft aber na ja.

    Der eine oder Andere findet vielleicht eine Seite im Netz die der andere nicht findet und darum fragt er halt.

  • Ich hab mur das gemacht, was Schnitzelhengst gesagt hat

    1. Google suche LSL Bremshebel
    2. LSL Herstellerseite auswählen
    3. Auf der Seite nach Piaggio suchen
    4. MP3 Artikel anklicken und Herstellernummer kopieren
    5. Herstellernummer in Googlesuche und Shopping auswählen
    6. Günstigstes Angebot aussuchen

    Viele Grüße :dreifi2:

    Matze


    Die Moderationsbeiträge sind rot, meine Beiräge als Mitglied schreibe ich weiterhin in schwarz.

    Diskussion mit der Moderation bitte nicht ins Thema, sonder per PN.


    Piaggio - MP3 500 LT ABS/ASR Spritmonitor.de

  • Hans,


    Du hast völlig Recht - eine Frage zu stellen darf kein Problem

    sein und man kann auch eine vernünftige Antwort erwarten.


    Ullrich ist 20 Jahre jünger als Du und geht bei Recherchen im

    Internet vielleicht anders vor als Du.


    Trotzdem wird Dir hier geholfen werden, wie Du an Matze´s

    Antwort ja sehen kannst.


    Also kein Grund sich zu grämen ;)

  • Nein nein ich gräme ja nicht mir ist ja schon geholfen worden.

    Bei Spoxxter sind die schon mal 10,00€ Biliger als bei LSL.

    Danke schön.

  • Aber ernsthaft... Bevor ich mir diese hässlichen Dinger an meine Yourban bastel, fahre ich lieber mit den original Hebeln! Hat schon mal jemand drüber nachgedacht, dass ich mir auch China Nachbauten vom original Hebel ran machen könnte und die keine ABE haben und benötigen!

  • Da drüber will wohl keiner nachdenken, was du dir dranschrauben könntest.

    Hast du dir schon mal vorgestellt, du fährst mit solchen Bremshebeln auf einer Landstraße und von der Seite kommt ein Wanderer oder Fahrradfahrer, du gehst in die Eisen und der/die Hebel brechen und du semmelst mit hoher Geschwindigkeit jemanden um?

    Viele Grüße :dreifi2:

    Matze


    Die Moderationsbeiträge sind rot, meine Beiräge als Mitglied schreibe ich weiterhin in schwarz.

    Diskussion mit der Moderation bitte nicht ins Thema, sonder per PN.


    Piaggio - MP3 500 LT ABS/ASR Spritmonitor.de

  • Das kann dir auch mit ori Hebeln passieren! Ich hab meine Mpi gebraucht gekauft, weiß ich welche Hebel der Vorbesitzer ran gemacht hat, ori oder China? Die brauchen keine ABE und glaub mir die ori Hebel sind einfacher Alu Guss, während die verstellbaren, ob mit oder ohne ABE immer aus einem vollen Stück Alu gefräst sind, was wesentlich mehr aushält bis es bricht

  • Nach meiner Kenntnis benötigt der Bremshebel sehr wohl eine ABE oder ein Teilegutachten/ eine Einzelabnahme.

    Nur der Kupplungshebel beim Motorrad würde diese nicht benötigen...

    Also Vorsicht: Keine ABE = Auch keine ABE für den Empi mehr vorhanden...

  • Das ist Quark, schon deshalb weil ori Hebel oder deren Nachbauten auch keine Abe haben oder benötigen! Gut im Falle eines Falles wird sicher überprüft, ob es am Hebel lag. Kann mir kaum vorstellen, dass piaggio in Regress genommen wird