Mein bester Witz

  • 2 Frauen unterhalten sich:



    Was für einen Sex hattest Du gestern?



    Die eine: Katastrophal... Mein Mann kam von der Arbeit, aß sein Essen innerhalb von 3 Minuten auf, danach hatten wir 4 Minuten Sex und nach 2 Minuten ist er eingeschlafen ... Und Du?



    Die andere: Es war phantastisch! Mein Mann kam Nach Hause, führte mich zu einem tollen Essen aus, danach sind wir eine Stunde lang nach Hausespaziert, nach einer Stunde Vorspiel bei Kerzenschein hatten wir eine Stunde lang wundervollen Sex und stell Dir vor - am Schluss haben wir eine Stunde lang geredet. Mit einem Wort: Märchenhaft!!!




    2 Männer unterhalten sich:



    Was für einen Sex hattest Du gestern?



    Der eine: Super! Ich komme nach Hause, das Essen stand auf dem Tisch; habe gegessen, hatte Sex und bin sofort eingeschlafen. Und Du?



    Der andere: Katastrophal ... Ich komme nach Hause und da gab's keinen Strom,weil ich vergessen hatte, die Stromrechnung zu bezahlen. Deswegen habe ich meine Frau irgendwohin zum Essen mitgenommen. Das Essen war scheiße und so teuer, dass ich kein Geld mehr fürs Taxi hatte. Also mussten wir zu Fuß nach Hause laufen! Zu Hause angekommen, natürlich kein Strom, mussten dann die verdammten Kerzen angezündet werden! Ich war so wütend, dass es eine Stunde dauerte, bis er stand und danach eine Stunde bis ich gekommen bin, und deswegen war ich dann so überdreht, dass ich eine Stunde lang nicht einschlafen konnte und komplett zugetextet wurde.

    Tanzen hält jung http://darmstompers.de/


    Menschen hören nicht auf zu spielen weil sie alt werden, sie werden alt weil sie aufhören zu spielen.


    "Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben." Albert Einstein

  • Weiß jemand von euch wo Maßen liegt?

    Mein Arzt sagt, dass ich dort Alkohol trinken soll.

  • Der Student kommt zu spät zur Vorlesung.


    Der Prof. blickt ihn an und fragt scharf und im Befehlston: "Junger Mann! Haben Sie gedient?"


    Student steht stramm und antwortet zackig: "Jawohl, Herr Professor!"


    Prof.: "Und was hat ihr Spieß da gesagt, wenn sie eine halbe Stunde zu spät gekommen sind?"


    Studi: "Guten Morgen, Herr Leutnant!"

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Dies ist die Abschrift eines Funkgesprächs, welches tatsächlich im Oktober 1995, zwischen einem US-Marine Flugzeugträger und kanadischen Behörden, vor der Küste Neufundlands stattgefunden hat. Es wurde am 10.10.1995 vom Chief of Naval Operations veröffentlicht.



    Amerikaner: Bitte ändern Sie Ihren Kurs 15 Grad nach Norden, um eine Kollision zu vermeiden.


    Kanadier: Ich empfehle, Sie ändern IHREN Kurs 15 Grad nach Süden, um eine Kollision zu vermeiden.


    Amerikaner: Dies ist der Kapitän eines Schiffs der US-Marine. Ich sage noch einmal: Ändern Sie Ihren Kurs.


    Kanadier: Nein. Ich sage noch einmal: Sie ändern Ihren Kurs.


    Amerikaner: DIES IST DER FLUGZEUGTRÄGER "USS LINCOLN", DAS ZWEITGRÖSSTE SCHIFF IN DER ATLANTIK-FLOTTE DER VEREINIGTEN STAATEN. WIR WERDEN VON DREI ZERSTÖRERN, DREI KREUZERN UND MEHREREN HILFSSCHIFFEN BEGLEITET. ICH VERLANGE, DASS SIE IHREN KURS 15 GRAD NACH NORDEN, DAS IST EINS FÜNF GRAD NACH NORDEN, ÄNDERN, ODER ES WERDEN GEGENMASSNAHMEN ERGRIFFEN, UM DIE SICHERHEIT DIESES SCHIFFES ZU GEWÄHRLEISTEN.


    Kanadier: Dies ist ein Leuchtturm. Sie sind dran


    Tanzen hält jung http://darmstompers.de/


    Menschen hören nicht auf zu spielen weil sie alt werden, sie werden alt weil sie aufhören zu spielen.


    "Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben." Albert Einstein

  • Alle Soldaten angetreten, der Hauptmann schaut die Reihe entlang und schreit den Spieß an:

    "Warum ist der Kerl mit der roten Mütze nicht ordentlich eingereiht?"


    "Herr Hauptmann, das ist ein Hydrant."


    "Mir egal, hier haben sich auch Akademiker einzureihen!"


    Manfred

  • Frau Müllers Geschirrspüler war kaputt. Deshalb rief sie den Servicemann, der sich für den nächsten Vormittag ankündigte.


    Da sie zu der Zeit einen Termin hatte, den sie nicht verschieben konnte, sagte sie ihm am Telefon:


    "Ich lasse den Schlüssel unter der Türmatte. Reparieren sie den Geschirrspüler und


    lassen sie die Rechnung auf dem Küchentisch. Übrigens brauchen sie keine Angst vor meinem


    Hund zu haben, der tut Ihnen nichts.


    Aber auf keinen Fall, unter gar keinen Umständen dürfen sie mit dem Papagei sprechen!"


    Als der Servicemann am nächsten Tag kam, war alles so wie angekündigt. Der Hund war


    der größte und furchterregendste, den er je gesehen hatte, doch er war ganz friedlich und beobachtete


    ihn ganz ruhig bei der Arbeit.


    Der Papagei hingegen bewarf ihn mit Nüssen, schrie, schimpfte, und bedachte ihn ununterbrochen mit den übelsten Ausdrücken.


    Schließlich konnte sich der Techniker nicht mehr zurückhalten und schrie: "Halts Maul, du hässlicher, dummer Vogel!"


    Worauf der Papagei antwortete: "Fass, Pluto!"


    WARUM KÖNNEN MÄNNER AUCH NIE AUF FRAUEN HÖREN?!


    .... und die Moral von der Geschichte: Gehorche den Frauen, besonders wenn sie einen Vogel haben!!!

    Tanzen hält jung http://darmstompers.de/


    Menschen hören nicht auf zu spielen weil sie alt werden, sie werden alt weil sie aufhören zu spielen.


    "Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben." Albert Einstein

  • Kommt der Ehemann mit seinen neuen Designerschuhen nach Hause und stolziert umher. Sie merkt nichts.


    Da zieht er sich nackend aus, behält aber die Schuhe an.


    "Fällt dir nichts auf?"


    "Ja, er hängt..."


    "Der hängt nicht, der schaut sich gerade meine neuen Designerschuhe an."


    "Dann hättest du dir wohl besser einen neuen Hut gekauft!"


    :schlag1:



    Manfred

  • Ein Ehepaar entschließt sich, einen Strandurlaub in der Karibik zu machen. Sie buchen das Hotel, indem sie vor 20 Jahren ihre Flitterwochen verbracht haben. Aus geschäftlichen Gründen kann die Ehefrau nicht sofort mit ihrem Mann reisen und beschließt, wenige Tage später nachzukommen.


    Als ihr Mann im Hotel ankommt, entdeckt er dort ein Internetcafé und beschließt, sich mit einer kurzen Mail bei seiner Frau zu melden. Dummerweise hat er in der Email Adresse einen Zahlendreher und ohne diesen zu bemerken, schickt er die Mail an den falschen Adressaten. Zufällig erreicht die Mail eine Witwe, die soeben von der Beerdigung ihres Mannes nach Hause kommt. Sie möchte kurz die Kondolenz-Mails abrufen. Kurze Zeit später kommt ihr Sohn nach Hause und findet sie ohnmächtig vor dem PC.


    Er liest folgende Nachricht: Meine liebe Frau. Ich bin angekommen und es geht mir gut. Du bist sicherlich überrascht, auf diesem Wege von mir zu hören, aber mittlerweile haben sie hier auch Internet, damit man mit seinen Nächsten in Kontakt bleibt. Gleich als ich hier angekommen bin hab ich mich vergewissert, dass alles in Ordnung ist, wenn du nächsten Freitag kommst ...


    Ich hab Sehnsucht nach dir, freu mich dich bald zu sehen und hoffe, dass auch deine Reise so unbeschwert ist wie meine.


    PS: Du brauchst nicht viele Klamotten mitzubringen - hier ist es höllisch heiß!!!

    Tanzen hält jung http://darmstompers.de/


    Menschen hören nicht auf zu spielen weil sie alt werden, sie werden alt weil sie aufhören zu spielen.


    "Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben." Albert Einstein

  • Eine Frau holt beim Golf aus, ihr Schläger trifft einen Mitspieler.

    Der kippt um, klemmt sich die Hände zwischen die Beine und jault.

    Die Frau kniet nieder und sagt: „Lassen Sie mich machen, ich bin Masseurin.“ Nach einer Weile: „Nun, wie fühlen Sie sich? Er: „Da unten ganz großartig, aber mein Daumen tut nach wie vor höllisch weh ...“

  • Vor dem Himmelstor stehen 10 Nonnen, die bei einem Busunfall umkamen.


    Petrus fragt die erste, ob sie schon mal einen Penis berührt hätte.


    "Ja, aber nur mal eben mit dem Finger angetippt."


    "Dann tauche deinen Finger in das Weihwasser und gehe weiter ins Paradies."


    Die zweite hatte solch einen sogar angefasst und "geschüttelt". Sie musste also die ganze Hand ins Weihwasser tauchen.


    Da gab es Unruhe und eine Nonne drängte nach vorne.


    "Warum drängelst du so?"


    "Nun, ich will nur zuerst mit dem Weihwasser gurgeln, bevor Schwester Magdalena sich dort mit ihrem Hintern reinsetzt!"


    :s69:


    Manfred

  • Ein Philosoph und ein Pfarrer streiten sich darum,

    welcher der beiden von ihnen vertretenen

    Disziplinen der höhere Rang zukomme. Spöttisch

    meint der Pfarrer: "Philosophie ist, als ob

    jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen

    Augen eine schwarze Katze sucht, die es gar nicht

    gibt."

    Darauf antwortet der Philosoph: "Theologie ist,

    als ob jemand in einem dunklen Raum ebenfalls mit

    verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die

    gar nicht da ist und plötzlich ruft: "Ich hab

    sie!..."



    Und weitere:

    Medizin ist der Versuch: In einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die kerngesund ist.

    Juristik ist der Versuch: In einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, und ihr den schwarzen Peter umzuhängen.

    Psychologie ist der Versuch: In einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die nicht schwarz ist.

    Quantenphysik ist der Versuch: In einem schwarzen Zimmer eine Katze zu fangen, die gleichzeitig durch zwei Spalte springt.

    Philosophie ist der Versuch: In einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die gar nicht drin ist.

    Theologie ist der Versuch: In einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die gar nicht drin ist, und dabei zu rufen: “Ich hab’ sie“.

    Soziologie ist der Versuch: In einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die längst tot ist.

    Mathematik ist der Versuch: In einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die nur potenziell da ist.

    Archäologie ist der Versuch: In einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die sich in einem Zimmer darüber aufhält.

    BWL ist der Versuch: In einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die niemand haben will.

    Politik ist der Versuch: In einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die sich verleugnet.

    Biologie ist der Versuch: In einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die weder Katze noch schwarz ist.

    Esoterik ist der Versuch: In einem dunklen Zimmer eine schwarze Katze zu fangen, die erleuchtet ist.

    Tanzen hält jung http://darmstompers.de/


    Menschen hören nicht auf zu spielen weil sie alt werden, sie werden alt weil sie aufhören zu spielen.


    "Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben." Albert Einstein