Smartphone am und im MP3 300 hpe

  • Liebe MP3-Fans,


    meine noch recht neue 300 hpe Sport hat einige viel gepriesene Neuheiten. Zum Beispiel eine USB Ladebuchse in dem (wie nennt man das eigentlich?) Ablagefach über dem Tacho. Praktisch. Wenn ich nach einem langen Tag abends nach Hause fahre und über den Helm noch Musik hören möchte, ist das durchaus sinnvoll, wenn der in die Jahre gekommene Akku eines iPhone 6s am Leben gehalten wird.


    Eigens hierzu habe ich mir ein 10cm kurzes Ladekabel besorgt, damit der knappe Platz nicht unnötig mit einem aufgerollten Kabel verschwendet wird. Angeschlossen, reingelegt, Klappe zu, los gehts...


    Aber bitte, was ist das? Das in Kalifornien erdachte und in China produzierte empfindliche Wunderwerk der Kommunikationstechnik schreit förmlich: „Bitte hol mich hier raus!“. Nach nur wenigen Metern rappelt das Smartphone im Armaturenbrett-Deckel aus Hartplastik, dass man denkt, hier fällt gleich alles auseinander.


    Da ich mich mit dieser Unzulänglichkeit nicht abfinden wollte, habe ich heute kurzerhand zunächst eine Schablone (natürlich aus Pizzakarton) und daraus dann aus Resten von Autoteppich eine Ablage zurecht geschnitten, die dieses Fach für den vorgesehenen Zweck nutzbar macht.


    E2084BD1-1566-4DDC-AB4E-3B06E57A7179.jpeg


    43484F7A-6AF1-4611-95C5-413DC4954906.jpeg


    Und so sieht das dann im Ablagefach aus...


    47FAC8EC-A5EB-4170-8DCA-C6B59BF1B4FD.jpeg


    Wenn Interesse an der Schablone besteht, kann ich die gern mal einscannen und als PDF hochladen.


    Liebe Grüße

    Gregor

  • ... die nächste Neuerung ist die Connectivity via Bluetooth mit dem Smartphone. Das hat die Sport-Variante serienmäßig. Bei anderen kann man das wohl nachrüsten (lassen). Für die Verbindung kann man eine App mit dem Namen PMP (steht für Piaggio Multimedia Plattform) herunterladen. Diese zeigt dann im Querformat viele weitere Infos an, die das Display an der MP3 nicht anzeigt. So zum Bespiel Leistung, Drehmoment, Schlupf, Neigungswinkel, Beschleunigung, Wassertemperatur in °C und vieles mehr. Des Weiteren nutzt es die Karten-App des Handys zur Navigation z.B. zur nächsten Tankstelle.


    4796BCFF-413A-47EB-9138-257938601464.jpeg


    An sich ein toller Ansatz. Aber leider nicht zu Ende gedacht. Eine USB Ladebuchse ist ja vorhanden, aber wenn das Smartphone in dem dafür vorgesehenen Ablagefach liegt, kann man es während der Fahrt super ablesen :/. Wohin also während der Fahrt mit dem Smartphone?


    Ich habe mir eine kleine Klemmhalterung besorgt, die eigentlich für Lüftungsgitter gedacht ist, sich aber auch stabil genug an der Unterkante des geöffneten Ablagefachs aufstecken lässt und obendrein klein genug ist, um bei Nichtbenutzung im Ablagefach Platz zu finden. Über einen einrastenden Drehmechanismus kann man das Smartphone sowohl vertikal als auch horizontal befestigen. Hier der Halter...


    1A675FF8-FC05-4F75-A061-6D856F530A26.jpeg


    EE897928-BEF1-4561-8385-F61127EC257E.jpeg


    778F13DD-67ED-4F9A-8F41-99A31184BB37.jpeg


    Leider ist es draußen gerade zu dunkel um ein Bild vom Halter an der MP3 zu machen. Mach ich dann später mal...

  • Hi MP65,


    fahre seit gut 2 Monaten das gleiche Model.

    Laut Bedienanleitung soll es eine Halterung für Smartphones geben, die in der mitte vom Lenker befestigt wird.

    Die silberne Platte entfernen und die passende Halterung einsetzen.

    Frage mich aber bitte nicht was so eine Halterung kostet und wo man sie bekommt.

    Deine eigenbauhalterung würde mich aber auch Interessieren.

    Ist denke ich mir billiger :);).


    Ralf :mp3::mp3::mp3:

  • Im Anhang findet Ihr die eingescannte Schablone aus Pizza-Karton ;) Das Scan-Format ist DINA4. Wenn man es als PDF im Originalformat ausdruckt müsste der Maßstab stimmen. Viel Spaß beim Basteln...


    Hier noch ein Bild von der PMP App auf dem iPhone in „Aktion“.


    235586A5-188A-4992-9F05-F726FF9C9BE8.jpeg


    Den Halter erkennt man im Dunklen zwar nicht, aber man erkennt, dass das Handy in der Mitte über dem Armaturenbrett hängt, ohne die Anzeigen zu verdecken. Mir gefällt das so besser als die Halter, die asymmetrisch am Spiegel montiert werden. Der Halter hält übrigens auch bei Schlaglöchern...


    Schönen Abend Euch allen

    Gregor

  • Die App finde ich garnicht schlech. Müßte nach so vielen Jahren wo es die schon gibt nur lansam mal auf Deutsch geben.X/

    Wenn du fern der Heimat bist, weißt du erst wie schön sie ist.