500er ruckelt und macht schlagende GerĂ€usche😱

  • Hallo, hab da ein Problem......


    Zuerst hab ich 18 gr KĂ€seecken, neue GleitstĂŒcken und den originalen Piaggio Riemen verbaut um das Ruckeln weg zu bekommen. Leider nur mit leichte Besserung. Aus dem Grund hab ich jetzt die Kupplung Polini Maxi Speed 2G mit der blauen Polinifeder und eine neue Kupplungsglocke verbaut. Es ist wieder ein wenig besser geworden.

    Was mich aber besonders stört ist Ruckeln bzw. Vibrieren im Schiebebetrieb bei allen Geschwindigkeiten!

    Solange ich beschleunige lÀuft alles super, aber sobald ich Gas weg nehme bzw. bei konstanter Geschwindigkeit ( also wenn der Motor sich nicht anstrengen muss) beginnen Vibrationen und ein Schlagen auf der Antriebsseite? Sobald man wieder ein wenig beschleunigt ist es wieder weg!

    Irgend ein Lagerschaden wĂŒrde sich ja beim "Beschleunigen" und nicht im Schubbetrieb besser bemerkbar machen, oder ?

    Irgendwie hab ich das GefĂŒhl als ob der Riemen sich entspannt und rumschlĂ€gt? Der ist aber neu und original von Piaggio!

    Noch zur Info, die Kupplung und die die Vario sind leichtgÀngig und nicht verkanntet, die Gewichte auch nicht verdreht und Alle Verschraubungen mit dem richtigen Drehmoment angezogen.

    Hab einen Fuoco 500 (original Kupplung und Glocke, aber mit Costa Variomatic) von einem Freund gefahren, der ist total ruhig!


    Ich werd noch bekloppt und man hat irgendwie kein richtiges Vertraunen in die Maschine.


    Könnten die Motorlager evtl. defekt sein?


    VG aus Bayern, Chris

  • Die Polini Maxi Speed 2G Clutch muss bei höheren Drehzahlen eingekuppelt werden.

    Bei dem 500'er Mastermotor sogar bis 5500Upm, ich empfehle aber eine Drehzahl um 4500Upm.

    Wenn Du die Kupplung original gelassen hast, Kuppelt sie bei ca. 2500Upm ein, das ist zu niedrig, da greift sie zu frĂŒh und lĂ€sst auch zu frĂŒh los, was dann zu diesem Geruckel/Lupfen fĂŒhrt.

    Die Kupplung wird ja mit den 8'er Muttern eingestellt, ein Reindrehen der Mutter (im Uhzeigersinn) spannt die Federn zu den BelĂ€gen und lĂ€sst sie dann auch spĂ€ter Greifen, dadurch erhöht man die Einkuppeldrehzahl. Wenn man die Mutter auf der Gewindestange immer um 1 Millimeter reindreht, erhöht man die Einkupplungsdrehzahl um 500Upm, somit drehst Du die Mutter ca. 4mm pro Belag rein um die Feder zusammenzudrĂŒcken und so sollten dann die 4500Upm Einkuppeldrehzahl erreicht werden. ;)


    Einfach mal Probieren...


    Gruß


    Der SIsko

  • Einkuppeln bei 4500rpm? bei dieser Drehzahl fahre ich bereits 80 km/h. und wenn ich durch die 30er Zone juckeln muss hat der Motor gerade mal 3000 rpm auf der Kurbelwelle. Wenn meine 500er ruckelt ist irgendwas defekt, verschmutzt oder ausgeleiert...

  • Wenn ich beim Anfahren zu wenig Gas gebe dann Ruckelt meine auch bei ca. 30 und wenn ich den Gasgriff etwas stĂ€rker durchziehe und dann wieder abtoure auf ca. 30 dann habe ich das Problem nicht so. Vom GefĂŒhl her ist das ruckeln morgens wenn es noch kĂŒhler ist auch hĂ€ufiger und stĂ€rker.

    Aber wenn meine Garantie vorbei ist werde ich das Problem mal in Angriff nehmen. Aber nicht ohne FachmÀnnische Hilfe.

    Guten Morgen Sisko:Hi::);)

    Wenn du fern der Heimat bist, weißt du erst wie schön sie ist.

  • ?(War ich schon. Gleich am nĂ€chsten Tag nach Kauf. Die haben gesagt das ist normal die neueren Modelle haben das nicht mehr ist leider kein Garantiefall. Im Forum und auch so im Netz hab ich immer wieder mal gelesen

    das man die Gewichte bzw. dr.pulleys gleitrollen nehmen soll.ÂŽGewichte sollen bei meiner 500 Sport ich glaube 18gr und

    nicht 21 oder 25gr. die wohl jetzt drin sind. Da hab ich keine Ahnung angeblich ist das dann weg. Es ist ja auch nicht schlimmer als am Anfag.

    Aber danke fĂŒr den gutgemeinten Rat.


    Wenn du fern der Heimat bist, weißt du erst wie schön sie ist.

  • Einkuppeln bei 4500rpm? bei dieser Drehzahl fahre ich bereits 80 km/h. und wenn ich durch die 30er Zone juckeln muss hat der Motor gerade mal 3000 rpm auf der Kurbelwelle. Wenn meine 500er ruckelt ist irgendwas defekt, verschmutzt oder ausgeleiert...

    SportausrĂŒstung im Motor verhĂ€lt sich halt auch anders als der Standard.;)

    Aber ich lasse mein Set aus Polini Speed Clutch 2G und Polini Evolution Kupplungsglocke bei 4000Upm Einkuppeln. Ich habe dazu ja noch die Malossi Multivar 2000 und 17'er Pulley's in meiner 400'er. Es fĂ€hrt sich echt super, kein Ruckeln und richtig zĂŒgiges vom Fleck kommen, auch langsam Fahren ist kein Problem.


    Gruß


    Der Sisko

  • Hallo ich werde dei Polini Speed Cultch2G mit Polini Evo Kuplungsglocke mal ausprobiren muß da eh dran meine Dr.Pullys sind fertig die haben jetzt ca.65000km gelaufen.Und da werde ich gleich alles machen.

  • so, nun hab ich die Kupplung auf 3500U/min eingestellt. Ist auf jedenfall viel besser geworden. Allerdings ist das Schlagen im Schubbetrieb immer noch Vorhanden. Aus dem Grund hab ich mit ein offenes Gegenlager besorgt, sprich ich kann ohne den Deckel die Den Motor und somit die Vario laufen Lassen. Sieht alles normal ausđŸ€” und somit fĂ€llt ein Defekt des StĂŒtzlagers schon mal weg.


    Der Riemen steigt ganz nach oben ( Aufgebockt auf HauptstĂ€nder und Sitzkontakt ĂŒberbrĂŒckt), trotzdem lĂ€uft das Teil nur so 130 km/h mit dem neuen originalen Piaggio Riemen.
    Mehr an Übersetzung geht eigentlich nicht, da zwischen MotorgehĂ€use und Riemen nur noch ein Blatt Papier passtđŸ€š.

    Woran könnte es dann noch liegen? Wie gesagt hab 18 gr KĂ€seecken und neue GleitstĂŒcke, neuen Riemen und die Polini 2G Kupplung mit Mallosi Kupplungsglocke.


    Wenn jch dann hör das vergleichbare Scooter hier 150 und mehr schaffen?

    Gruss aus Niederbayern.....

  • so, nun hab ich die Kupplung auf 3500U/min eingestellt. Ist auf jedenfall viel besser geworden. Allerdings ist das Schlagen im Schubbetrieb immer noch Vorhanden. Aus dem Grund hab ich mit ein offenes Gegenlager besorgt, sprich ich kann ohne den Deckel die Den Motor und somit die Vario laufen Lassen. Sieht alles normal ausđŸ€” und somit fĂ€llt ein Defekt des StĂŒtzlagers schon mal weg.


    Der Riemen steigt ganz nach oben ( Aufgebockt auf HauptstĂ€nder und Sitzkontakt ĂŒberbrĂŒckt), trotzdem lĂ€uft das Teil nur so 130 km/h mit dem neuen originalen Piaggio Riemen.
    Mehr an Übersetzung geht eigentlich nicht, da zwischen MotorgehĂ€use und Riemen nur noch ein Blatt Papier passtđŸ€š.

    Woran könnte es dann noch liegen? Wie gesagt hab 18 gr KĂ€seecken und neue GleitstĂŒcke, neuen Riemen und die Polini 2G Kupplung mit Mallosi Kupplungsglocke.


    Wenn jch dann hör das vergleichbare Scooter hier 150 und mehr schaffen?

    Gruss aus Niederbayern.....

    Moin, hast du mal das Getriebeöl gewechselt?!? War das Öl I. O.? SpĂ€nne? Ich könnte mir nur noch eins vorstellen, das innen eine Welle vom Lager oder sogar ein Zahn abgebrochen sein könnte.

    :Hi: mit den den Dritten fĂ€hrt es sich besser 😉 😁 :dreifi2:

  • 3500Upm ist fĂŒr die Polini 2G immer noch etwas zu wenig, sie sollte bei der 500'er eigentlich "bis 5000Upm" einkuppeln, was ich selber auch zu viel finde. Ich stelle sie mittlerweile alle bei 3800-4000Upm ein, da fĂ€hrt es sich am geschmeidigsten an und auch bei langsamfahren ist alles ok.


    Ganz sicher das es auch wirklich der richtige Antriebsriemen ist und nicht der fĂŒr die 400'er?


    Und wie schon gefragt, wieviel Km hat er jetzt runter?


    Gruß


    Dr. Sisko

  • Moin,


    Ist mal wieder sehr MerkwĂŒrdig,


    Es gibt bei Piaggio fĂŒr die 400 und 500er Modell unterschiedliche Piaggio-BestellNr, aber als Zubehör werden Riemen

    angeboten, die fĂŒr beide Versionen verwendt werden können.


    Somit können die beiden Piaggio-Riemen nicht so unterschiedlich sein.

    Meine 400er fĂ€hrt ja schon laut Tacho 155 mit der großen Givi-Scheibe.

    Da sollte eine 500er also locker hinkommen.. und ich glaube nicht das es am Riemen liegen wird..


    Ich kann Christian gut verstehen, das er mit seiner MP3 nicht zufrieden ist.


    Vielleicht mal mit deiner MP3 auf den LeistungsprĂŒfstand.

    Gruß

    Stefan :Wink:


    wo ich bin klappt nix, aber ich kann ja nicht ĂŒberall sein ;)

  • Die Riemen vom 400 und 500 bis zum Neuen Modell sind Unterschiedlich,ab dem neuen Modell nochmals.

    Nur die ersten 500 haben noch den kleinen Riemen vom 400 Motor der Motor hat aber auch nur 462 ccm und nicht 499 .

    Wann ist ein Reifen gut?? Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt!!! :Pfanne: