Motor geht aus

  • Moin,


    Finger vom Standgas.. das wird sonst unnötig teuer


    Sprühe mal den Ansaugtrakt mit Bremsreiniger ab, Vielleicht zieht deine MP3 Nebenluft.


    Mit PADS prüfen ob der Leerlaufstepper arbeitet... kann aber nur die Werkstatt.

    Gruß

    Stefan :Wink:


    wo ich bin klappt nix, aber ich kann ja nicht überall sein ;)

  • Vielleicht hilft es dir. Ich hatte da selbe Problem bei meiner 50er auch da war laut Werkstatt alles ok es konnte kein Fehler festgestellt werden. Roller war zu dem Zeitpunkt knapp 6 Jahre alt und stand immer draußen.


    Ich habe dann einfach alle Schläuche ausgetauscht, war nicht sehr teuer und ich konnte das ohne Fachwissen erledigen. Danach lief das Ding wieder ohne Probleme.


    Die Schläuche waren schon etwas porös als ich die im Nachhinein angeschaut habe, ich konnte zwar kein riss feststellen aber irgendwie war das alles nicht mehr so richtig dicht. Probier es mal damit, eventuell ist es ja die Lösung.


    Grüße

  • Hi

    Ein bekannter von mir der hatte nach kurzer zeit (um die 2000 km) das gleiche Problem.

    Bei ihm war es die Automatik. Er sagte da hat sich etwas gelöst oder einbaufehler (ist schon lange her weiß nicht

    mehr genau) und das im Stand kein richtiger leelauf da war und der Motor immer etwas gebremmst wurde.

    Und dadurch wohl auch die niedrige Drehzahl im Stand. Ich bin die damals auch mal probe gefahren und wenn man gebremmst hat ging die

    unter 1000 umdrehungen zack und aus. Gestartet und dann auch so zwischen 1000 und 1200 U.

    Vieleicht, wenn die auch noch so neu ist, hat das ja wirklich was mit der Automatikkupplung zu tun.

    Grüße Siggi

    Wenn du fern der Heimat bist, weißt du erst wie schön sie ist.

  • Die MP3 hat ja keine Automatik, sondern eine Variomatik, also riemengesteuertes Variator/Wandler/Kupplungs Prinzip. Wenn sich da was löst, bzw. der Riemen zu eng/kurz sein sollte, fliegt einem der Antrieb binnen kürzester Zeit um die Ohren und bremst nicht den Motor aus.

    Beim MP3 ist das oft ein technisches Problem, Benzinzufuhr; Zündung; Abgasüberwachung (Lambdasonde), oxidierte Stecker/Kabel, oder Steuergerät (Software). Evtl. mal Zündkerze und Zündkerzenstecker/Zündkabel Prüfen. Alle Stecker an die man ran kommt abziehen und mit säurefreiem Kontaktspray (z.B. Teslanol T6 Oszilin) "etwas" ab/einsprühen. Damit würde ich anfangen.;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sisko ()

  • Mp3Siggi : HAst Du kommenden Freitag schon Pläne? Die Berliner Dreiradler (und auch Zweiradler) treffen sich zum monatlichen Stammi...

    Bei Bedarf gerne weitere Infos von "Sikso" oder auch von mir. Bin zwar keen Berliner, aber bei einigen Ausfahrten und Stammtischen dabei, weil die Berliner Jungs und Mädels fetzen!


    ...am Freitag übrigens auch... ;)


    PoWder

  • Für Freitag ist aber schon alles gelaufen, weil es ein Stammtisch mit Vorbestellung ist/war, wenn da jetzt noch Gäste ohne Vorbestellung kommen, bekommen wir einen auf den Deckel! =O;)


    Aber im Oktober ist ja auch wieder einer und bis dahin haben wir sicher schon was arangiert. ;)


    Aber nun wieder zurück zum Thema!!!


    Gruß


    Der Sisko

  • Ich hatte das auch mal, war bei mir ein Kabelbruch im Lambakabel, später kam dann die Motorkontrolllampe dazu. Ich hatte damals auch die Lambdasonde gereinigt, aber der Fehler blieb. Was mich aber nervte war das viel zu kurze Kabel, weil man das an einer Halterung Einklinken muss und man sich fast die Finger dabei bricht. Da habe ich kurzer Hand das Kabel ca. 2cm an der Lamba und 2cm am Stecker abgeschnitten und verlängert (neu verlötet und mit Schrumpfschlauch versehen). Seit dem kam der Fehler nie wieder, keine niedrige Drehzahl mit Ausgehen und auch keine gelbe MKL mehr. Ich kann halt nur das Phänomen hier Posten was ich hatte und evtl. hilft es ja jemand? ;)


    Gruß


    Der Sisko

  • Hallo, kleiner Zwischenbericht:

    Mein Schrauber sucht noch, ich habe ihm alle Tips hier aus dem Forum übermittelt und er hat alles gecheckt - Fehlanzeige.
    Zwischendurch hatte er eine Woche Ausfall, aber egal, er bleibt dran :-) ich bin sehr gespannt....