Quadro3 - Roll Lock besser?

  • Hallo,


    hat der Quadro3 ggf. das bessere Roll-Lock-Feststellsystem:/:?:


    Einfacher konstruiert event. schon Hebel runter, Hebel rauf, aber vor dem Ampel

    brauche ich eine Hand kurz zur Betätigung, dass ist beim MPi einfacher!


    Danach wurde mir von einem Händler dargelegt, dass das Umfallen wie beim MPI, beim Quadro3 eher

    gemächlicher vonstatten gehen soll:?:


    Meine Probefahrt letztes Jahr war zu kurz, um hier große Aussagen machen zu können.:/:Floet:


    Grüße

  • Guten Morgen, :Hi:


    so bin auch wieder dabei, früher san_remo heute Mp3 Wolli.


    Zum Roll-Lock-Feststellsystem beim Quadro, ne, finde ich nicht so gut.


    Der Hebel beim Quadro zur Feststellung des Roll-Lock dient auch gleichzeitig als Handbremse,

    also nichts ist mit einfach losfahren bei einer Ampel.

    Ja das System ist anders, Qudaro verwendet hier eine Art Hydromatik vergleichbar

    mit dem Fahrwerkssystem bei Citroen :CU:

    Immer schön mit dem Gesicht zur Sonne, dann hast du den Schatten hinter dir. :DaumenH:

  • Hallo zusammen,

    beim Quadro wird das Neigungssystem gehemmt wenn die Bremse angezogen wird.

    D.H. mit etwas Übung hält man somit an der Kreuzung an und hält einfach das Gleichgewicht.

    Die Bessere Lösung habt meiner Meinung nach ihr.


    LG Alf

  • Hallo Alf,

    Zitat

    Die Bessere Lösung habt meiner Meinung nach ihr.


    Ja, event. bequemer, aber auch Langlebiger:/


    Frage:

    wie ist das mit der Neigung-Umfallen

    bzw. kannst die Festellung auch bei leichten Schräglage vom Fahreug machen:?:

    Nach Auskunft vom Händler......... gibt es ein Umfallen vom Quadro3 so wie beim MPI nicht.

    Der Mpi fliegt ab einer gewissen Schräglage..... im Stand zur Seite um..... wie ein Sack, den halt man nicht mehr.

    Beim Quadro soll diese Neigung im Stand (event. wegen der Hydraulik) langsamer vonstatten gehen:/:?:

  • Die Feststellbremse kann auch bei Neigung festgesetzt werden und hält dann auch.

    Wenn man die Feststellbremse nicht anzieht fällt auch die Quadro um wie ein nasser Sack.

    Ob die Neigung im Stand langsamer geht kann ich noch nicht beurteilen da ich dies noch nie verglichen hab.

  • Das blockieren der Vorderachse bei der Quadro ist auch nicht als Rolllock gedacht. Daher kann man dies auch nicht vergleichen. Eine Quadro wird im Vergleich zu einer mp3 langsamer kippen. Das liegt in der Sache der Natur, da Konstruktion eine völlig andere ist. Eine Quadro muss man auch anfangs eher in die Kurve drücken. Irgendwann merkt man es nicht mehr und sie fährt sich wie ein Motorrad. Aber daran merkt man halt den Widerstand vom hts System. Zur Langlebigkeit, es gab bisher noch keine Ausfälle des Systems. Bj 2014 20tkm gelaufen.


    Gruß Chris.

  • Zitat

    Eine Quadro muss man auch anfangs eher in die Kurve drücken.


    Ein MPi auch.... mit Michelin City-Gripp Reifen (vorne) a bissel weniger und mit Heidenau K61 a bissel mehr............

    (das hatte ich immer gemerkt, wenn ich 500ccm mit City Gripp und danach 400ccm mit Heidenau gefahren bin)


    Zitat

    Eine Quadro wird im Vergleich zu einer mp3 langsamer kippen.


    Jaua, das langsamer ist ggf. für manche ein Kaufkriterium:/

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Michele007 ()