Blinker vorn anbauen

  • Hallo,


    möchte vorn die Blinker von unten nach oben versetzen.


    Kann bitte mal einer messen wo die hinkommen? Bis Lochmitte bitte.


    Habe mal ein Bild gemacht, A= B=


    Danke



    Gruß Toni

  • Beim versetzen der Blinker in eine andere Position und Lage erlischt die Betriebserlaubnis... ein kleiner Hinweis

    Grüße :Wink:


    Es ist nicht Klug klüger zu sein als notwendig

  • Ein Grund warum man eine LT Ausführung hat ist auch eine genaue Lage und Position der Blinker. Nicht nur die Spurverbreiterung und die Fußbremse spielen hier eine Rolle.

    Grüße :Wink:


    Es ist nicht Klug klüger zu sein als notwendig

  • Moin,


    die Blinker müssen eine Zulassung haben und wo sie montiert sein müssen / dürfen, gibt die STVZO - §54 vor.


    Ich glaube, das es Piaggio egal ist wo ich sie anbaue, Hauptsache es ist

    Gesetzeskonform.


    Gruß

    Stefan :Wink:


    wo ich bin klappt nix, aber ich kann ja nicht überall sein ;)

  • Das ist nicht ganz richtig das sieht man an der RL und LT Ausfühung, der Unterschied bei der RL... zu fahren mit A Schein darf der Blinker in der Schwarzen Verkleidung sein (Radläufe). Bei LT Ausführung gehört die Lage und Breite der Blinker sowie Abstand etc. zur Grundlage das man das Teil mit B Schein fahren darf.


    Hällt man das nicht ein fährt man die LT Ausführung ohne gültige Fahrerlaubnis.

    Grüße :Wink:


    Es ist nicht Klug klüger zu sein als notwendig

  • den Tüv juckt das nicht was für ein Schein du hast sondern ob das gesetzlich ok ist.

    Die Polizei hingegen interessiert das sehr wohl ob man einen eine LT Zulassung mit B Schein fährt oder ob man das wiederum in RL umgebaut hat.


    Somit darf man mit dem B Schein das Teil nicht fahren. Zum LT wird es mit den umbauten insbesondere der Fußbremse, den Blinkern (also Breite/Abstand zueinander) und der Spurbreite. Hält man das nicht ein, fährt man ohne gültige Führerscheinklasse.

    Grüße :Wink:


    Es ist nicht Klug klüger zu sein als notwendig

  • Moin,


    Das liegt daran das die STVZO für 2 und für Mehrspurige Fahrzeuge andere Vorgaben hat,

    Bei 2spurigen dürfen die Blinker natürlich näher zusammen sein, aber für Mehrspurige müssen die weiter auseinander sein,



    Bei Jedem Verstoß gegen die STVZO erlischt die Fahrerlaubnis.



    Gruß

    Stefan :Wink:


    wo ich bin klappt nix, aber ich kann ja nicht überall sein ;)

  • Moin,


    Das steht ausser Frage..

    nur die Vorgaben macht nicht Piaggio sondern die STVZO


    Mit den RL auf LT-Umbauten hatte Piaggio überhaupt Nix zu tun,

    Das waren alles Einzel-Abnahmen.


    Und wie man in deinem Schein lesen kann, wird immer Bezug auf die § der STVZO genommen.

    denn dort ist alles geregelt.

    Gruß

    Stefan :Wink:


    wo ich bin klappt nix, aber ich kann ja nicht überall sein ;)

  • könne wirst du alles ob man das dann so auch nutzen kann ohne sich im Rechtsmißbrauch zu befinden steht auf einem anderen Papier.


    1. Sind die Blinker zulässig

    2. Dürfen die Blinker an den Positionen moniert werden

    3. Darf das dann nach dem Umbau auch mit meiner Führerscheinklasse gefahren werden

    4. Gibt es für diesen Umbau an meinem Roller etc. eine ABE oder muss ich das eventuell beim Tüv abnehmen und eintragen lassen.


    Wenn du das alles mit i.O. beantworten kannst dann denke ich kannst du es umbauen...(ohne Gewähr).

    Grüße :Wink:


    Es ist nicht Klug klüger zu sein als notwendig