Zahnriemen wechsel

  • moin leuz

    ich bin im vergangenen Jahr 10.000 km mit meiner mp gefahren ..... muss ich den Riemen wirklich schon erneuern . letzter Riemenwechsel war Anfang 2018


    lg horst:Hi:

  • laut Wartungsplan ist der Riemen alle 10000km zu wechseln.

    Wo ist das Problem?

    Frag mal, was passiert, wenn der Riemen unter Last reißt?

    Ich glaube nicht, dass du jemanden hier findest, der dir ne Absulution erteilt und im Falle eines Falles dafür die Verantwortung übernimmt.

    Nach 10000km ist auch einiges andere zu machen: Öl, -filter, evtl. Bremsflüssigkeit, Röllchen, etc. pp.

    Dreifinger :dreifi2: zum Gruß - Matze


    Die Moderationsbeiträge sind rot, meine Beiräge als Mitglied schreibe ich weiterhin in schwarz. Diskussion mit der Moderation bitte nicht ins Thema, sonder per PN.


    Piaggio - MP3 500 LT ABS/ASR Spritmonitor.de

  • Meine Frage ging auch dahin ob das Alter des Zahnriemens auch ne Rolle spielt. Das nach so vielen km auch andere Wartungsarbeiten gemacht werden müssen ist klar

  • Auch das Alter spielt eine Rolle. Das Material wird spröde und rissig mit der Zeit.

    Selbst, wenn wenige km gefahren werden, würde ich spätestens alle 2 Jahre oder alle 10000 km den Riemen erneuern, was zuerst eintritt.

    Dreifinger :dreifi2: zum Gruß - Matze


    Die Moderationsbeiträge sind rot, meine Beiräge als Mitglied schreibe ich weiterhin in schwarz. Diskussion mit der Moderation bitte nicht ins Thema, sonder per PN.


    Piaggio - MP3 500 LT ABS/ASR Spritmonitor.de

  • Matze.


    10.000 km oder nach 2 Jahren. heißt es richtig. (steht so im Wartungsplan, im kleingedruckten)


    Nicht das du ihn nach 2 Jahren wechselt.

    Einmal editiert, zuletzt von Schmicky ()

  • Tja, solche Hobbies sind eben nicht billig. Aber dafür hast Du dann auch wieder Betriebssicherheit und erhältst den Wert Deines Rollers. Klar, dass der nicht bei 10001 km reißt. Aber riskiere es besser nicht.

  • Ich kenne jemanden der hier im Forum Unterwegs war ,der hat auch als viel Fahrer 15000 auf den Riemen gefahren hat, nur muss man halt auch darauf achten wann der Riemen das rutschen anfängt .

    Sonst verbrennt dieser Regelrecht und dann kann es zu Motorschäden kommen.

    Aber das ist ohne Gewähr und Garantie man sollte dann schon wissen was man tut.

    Wann ist ein Reifen gut?? Wenn du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt!!! :Pfanne:

  • Hallo,


    ich habe Ende Januar einen 2010 er MP 400 LT erworben, mit 2889 km Stand!!!!.


    Zunächst war ich skeptiosch, da das Fzg ja wohl mehr stand als unterwegs war.


    Trotzdem gekauft. Sofort Gleichrichter und Batterie defekt (Motorkontrolleuchte).


    Brachte MP in die Werkstatt für die Beseitigung der Sache mit der Kontrolleuchte-


    Selbst konnte ich den Zahnriemenwechsel vornehmen. Nach 8 Jahren fand ich es angebracht


    diesen zu wechseln. Gleichzeitig die 20g Variorollen Dr. Pulley rein.


    Die Variorollen haben von Anfang an einen tollen Eindruck hinterlassen. Spürbar "Sanfteres" Anfahren, richtig flott ist er nun der MP.


    Test der V-Max : Tachoanzeige mehr als 150. Das reicht mir vollends. Fahre eh verkehrsangepaßt.


    Gruß Manfred

  • he leute

    danke für die vielen antworten.....natürlich fahre ich immer auf sicherheit .....einen tollen tag und viel spass beim mp 3 faahren

    grüße horst

  • Im Bremerhavener Gewerbegebiet habe ich leider Pech gehabt, siehe 1000er Inspektion!

    Muss da Freitag wieder hin die neuen Teile montieren lassen!

    Danach suche ich auch eine Werkstatt die auch vom MP3 Ahnung hat!

    Schließlich muss ich auch dieses Jahr noch zur 10 000 km Inspektion!

    Gruß Ralf:mp3:

  • hier kannst du einen Händler hinaus suchen bzw. warten bis einer eine Werkstadt empfiehlt.


    Händler Suche.


    Oder mach Urlaub in der nähe von Köln, da gibt es einige Prime Händler.

  • Die Seite kenne ich, da hatte ich die Werkstatt in Bremerhaven gefunden!

    Leider nix in unserer Umgebung.

    Dann noch Bremen oder Hamburg!

    Ist hier leider ein weißer Fleck auf der Karte! Schade!

    Gruß Ralf