Erfahrungen bester Reifen

  • Na dann lass uns mal bitte an deinen Erfahrungen teil haben! Mit etwas mehr Verschleiß kann ich für besseren Grip leben, aber alle 3000km neue Hinterreifen muss jetzt auch nicht sein! Besonders, da das Hinterrad ja beim Mp3 auch mal nicht ganz so schnell demontiert ist!

  • Habe jetzt seit knapp 100 Kilometer den Heidenau K66 hinten drauf und bin restlos begeistert. Hatte nicht ein einziges mal bisher das er weg rutschen wollte, ganz im Gegensatz zum CityGrip ... die Pelle kommt mir nicht mehr drauf.

    Vorne muss ich jetzt noch auf den Heidenau wechseln, dann ist alles gut!

  • Heidenau hätte ich mir angesehen aber wenn ich ehrlich sein soll der K66 sieht aus wie scheiße 🙊🙊🙊 sorry Auge isst mit.

    Der ganze Bock sieht aus wie Scheisse :Hi: Ob jetzt ne 150kg fette Frau Pumps oder Turnschuhe an hat, spielt glaube ich keine Rolle mehr.

    Aber funktionieren tut der K66 super er bietet Grip und vermittelt Sicherheit. Das alles kann der CityGrip im meinen Augen nicht.

    ContiScoot wäre noch was gewesen, aber den gab es glaube ich nicht als ich bestellt habe.

  • Habe jetzt seit knapp 100 Kilometer den Heidenau K66 hinten drauf und bin restlos begeistert. Hatte nicht ein einziges mal bisher das er weg rutschen wollte, ganz im Gegensatz zum CityGrip ... die Pelle kommt mir nicht mehr drauf.

    Vorne muss ich jetzt noch auf den Heidenau wechseln, dann ist alles gut!

    was will Ich mit ein Winter reifen in sommer drauf,Der Heidenau K66 ist ein winter reifen laut hersteller,denn kann ich gleich ein sommer reifen drauf machen im winter wenn das so ist:schlag1:

  • was will Ich mit ein Winter reifen in sommer drauf,Der Heidenau K66 ist ein winter reifen laut hersteller,denn kann ich gleich ein sommer reifen drauf machen im winter wenn das so ist:schlag1:

    Also ein Winterreifen im sommer fahren, kann mitunter genauso gefährlich werden, wie ein Sommerreifen im Winter.


    Sollte man sich wirklich gut überlegen.

  • Eigenschaften


    Der K66 ist ein modernes Allroundprofil für jedes Wetter und Fahrbahn. Seine offen gestaltete Profilierung bietet eine hervorragende Wasserdrainage und erhöht die Haftungsreserven auf nassem Untergrund. Auch auf trockener Fahrbahn überzeugt der K66 durch ausgezeichneten Grip und stabiles Fahrverhalten.


    Habe Ihn jetzt ca 500km drauf nicht 100km .. war ein Fehler ..


    Es gibt den K66 noch als Snowtex, den habe ich nicht.

    Gruss Michael

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von pfluemi1 ()

  • Ich hatte ja schon mal den "Metzler Feelfree Wintec (Ganzjahresreifen)" in den Raum geworfen, hatte den jetzt ca. 15.000Km hinten drauf und hat 1,5 Jahre gehalten. Vorne sind sie noch drauf, haben da jetzt ca. 12.000Km drauf, da ich sie nach dem Hinterreifen gewechselt hatte, müssen aber im Herbst auch erneuert werden.


    Ich fahre im Jahr ca. 10-12.000Km, auch in den Urlaub (ins Gebirge z.B.) und bin fast täglich mit dem MPi unterwegs.


    Ich habe mir diesen Reifen jetzt für hinten auch wieder gekauft und vorne kommt er im Herbst auch wieder drauf.


    Der Grip ist wie ich finde sehr gut, der Verbrauch an Gummimaterial echt gering.


    Gruß


    Der Sisko

  • Metzeler war und ist schon immer ein solides Produkt und war mit denen auf dem Motorrad immer zufrieden (fahre aktuell auch auf meiner KTM M7RR)

    Denke der Feelfree ist wie Du beschreibst sicher eine Empfehlung mit dem man nix falsch macht.

    Vielleicht ist er nicht mehr ganz der aktuellste, weil er schon lange auf dem Markt ist, da gibt es mittlerweile vielleicht den ein oder anderen innovativeren, aber für Metzeler würde ich auch die Hand ins Feuer legen.


    Den Heidenau K66 habe ich gestern und am Sonntag bei uns durchs Gebirge geprügelt ... keinerlei mucken .. top solides Produkt so ist mein Eindruck. Vielleicht sind andere noch besser da fehlt mir der Vergleich, aber auf jeden Fall um ein vielfaches besser wie der CityGrip mit 50% Profil ...

  • „Ich hatte ja schon mal den "Metzler Feelfree Wintec (Ganzjahresreifen)" in den Raum geworfen, „

    In meinen Augen aber eigentlich ein Winterreifen 🤔


    Und der Metzler Feelfree (normal) gibt es in der benötigten Größe 140/70 nur mit Geschwindigkeitsindex P = Max. 150km/h könnte Berg ab schnell knapp werden 😂

  • In meinen Augen aber eigentlich ein Winterreifen 🤔


    Und der Metzler Feelfree (normal) gibt es in der benötigten Größe 140/70 nur mit Geschwindigkeitsindex P = Max. 150km/h könnte Berg ab schnell knapp werden 😂

    Na sooooo oft knackst du die 150 auch wieder nicht....

    Und bis 150 heißt nicht automatisch dass er die bei 151 um die Ohren fliegt.... 🤣

  • Es geht aber bei P und S um die Freigabe und nicht um die tatsächliche Haltbarkeit.

    Fakt ist, dass die älteren Empis und die ganz neuen in der Zulassung Teil 1 den Geschwindigkeitsindex „S“ eingetragen haben.

    Viele Grüße

    Matze


    Die Moderationsbeiträge sind rot, meine Beiräge als Mitglied schreibe ich weiterhin in schwarz.

    Diskussion mit der Moderation bitte nicht ins Thema, sonder per PN.


    Wir treffen uns im Siegerland und Umgebung über Dreiradfreunde Siegerland

    Piaggio - MP3 500 LT ABS/ASR Spritmonitor.de